Greimann gewinnt Bronze bei Landesmeisterschaft der Gespannfahrer

Kreiszeitung_LogoOkel (Kreiszeitung).

Hervorragenden Sport sahen die vielen Besucher am Wochenende auf den Reitanlagen des Reit- und Fahrvereins Okel. Die Gespannfahrer hatten ein-, zwei- und vierspännig angeschirrt und ermittelten in mehreren Gespannarten ihre neuen Landesmeister. Insgesamt 50 Voltigiergruppen sowie 23 Einzelvoltis kämpften bei dem Turnier in stark besetzten Feldern ebenfalls um gute Platzierungen.

Klaus Skrotzki belegte bei der Landesmeisterschaft der Pferde-Einspänner den vierten Platz. Einige unnötige Abwürfe beim „Kegelfahren“ verhinderten eine bessere Platzierung © Büntemeyer
(Foto zeigt nicht Klaus Skrotzki)
Bei den M*-Gruppen ließ das Voltigier-Team des RFV Okel nichts anbrennen und siegte in der Besetzung (hintere Reihe v.l.): Marie Schütte, Emily Steinkamp, Fenja-Merle Ehlers, Nele Bo Müller, Leonie Cordes sowie (vorne v.l.) Jolina Hengmith, Melanie Meyer, Caroline Kehlenbeck, Longenführerin Silke Meiners und Abteilungsleiter Kurt Isensee.© Büntemeyer

weiterlesen bei kreiszeitung.de