Viel Freude über „die perfekte Symbiose“

Okel ( Weser Kurier). Ein Fahr- und ein Voltigierturnier am selben Ort – und dann auch noch am selben Wochenende. Das gibt es nicht überall. In der hiesigen Region wohl nur in Okel. Der dortige Reit- und Fahrverein hat damit ein besonderes Aufeinandertreffen organisiert. Eines, das bei den Sportlerinnen und Sportlern aus beiden Lagern sehr gut ankommt, wie sich auch bei der jüngsten Auflage wieder zeigte.

WeserKurier: Viel Freude über die perfekte Symbiose


Zum Online-Bericht des Weser Kuriers

Auch Voltis siegreich – Landestitel: Fahrsportler des RFV Okel holen bei Meisterschaften mehrere Medaillen

Okel (Kreiszeitung) – Ordentlich Medaillen sammelten die Fahrsportler des RFV Okel vor heimischer Kulisse bei den Landes- und Kreismeisterschaften. Siegerschleifen sicherten sich auch die Voltigierer des Vereins. Bei der Parallel-Veranstaltung aus Fahr- und Voltigierturnier beim RFV Okel kamen Pferdesportfreunde jetzt voll auf ihre Kosten.

Auch Voltis siegreich - Landestitel: Fahrsportler des RFV Okel holen bei Meisterschaften mehrere Medaillen


Zum Online-Bericht der Kreiszeitung

Parkinfo Voltigier- und Fahrtunier

Die Zufahrt zu den Parkplätzen am Turnierwochenende 01./02. September 2018 bitte dringend beachten:

  • Voltigier von der Okeler Straße (gelb)
  • Tagesparker Fahrer von der Okeler Straße (violett)
  • Übernachter Fahrer von An der Beeke (rot)

Direkte Zufahrt Fahrerlager/Turnierplatz bitte nicht mit KFZ benutzen, da der enge Weg ausschließlich für Gespanne freigehalten wird!

Greimann gewinnt Bronze bei Landesmeisterschaft der Gespannfahrer

Kreiszeitung_LogoOkel (Kreiszeitung).

Hervorragenden Sport sahen die vielen Besucher am Wochenende auf den Reitanlagen des Reit- und Fahrvereins Okel. Die Gespannfahrer hatten ein-, zwei- und vierspännig angeschirrt und ermittelten in mehreren Gespannarten ihre neuen Landesmeister. Insgesamt 50 Voltigiergruppen sowie 23 Einzelvoltis kämpften bei dem Turnier in stark besetzten Feldern ebenfalls um gute Platzierungen.

„Greimann gewinnt Bronze bei Landesmeisterschaft der Gespannfahrer“ weiterlesen

Aufgabenhefte 2018: Das wird im kommenden Jahr neu

Warendorf (fn-press).

Ab 1. Januar 2018 gilt nicht nur die neue Leistungs-Prüfungs-Ordnung. Auch die Aufgabenhefte Reiten, Fahren und Voltigieren wurden grundsätzlich überarbeitet und an das künftig geltende Regelwerk angepasst. „Die Auswertung hat gezeigt, dass sich das Aufgabenheft Reiten weitgehend bewährt hat und nach wie vor auf positive Resonanz stößt“, erklärt Eva Lempa-Röller, die seit Jahren bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) die Überarbeitung der Aufgabenhefte koordiniert.

weiterlesen beim PSV Hannover