Kreis-PSV ehrt Pferdesportler

„Unsere Sportler waren nicht nur regional, sondern auch überregional und international erfolgreich“, erinnerte der Kreisvorsitzende Uwe Stradtmann auf der Jahreshauptversammlung 2020 des Kreis-PSV . Für ihre Leistungen in der letzten Saison ehrte er Kenya Schwierking (RV Wagenfeld, Dressur), Philipp Kautz (RFV Maasen-Sulingen, Springen), Claire Wegener (RV Lembruch, Springen), die Fahrer Frederick Johannhardt, Dirk Hoffmann und Andreas Greimann (alle RFV Okel) sowie Alina Albers, Lina Pass, Jana Mehlert, Jette Cattau vom RFV Maasen-Sulingen mit Marina Lange als Mannschaftsführerin (PM-Schulpferde-Cup).

Mit Schwung ins neue Jahr 2020

Das Jahr 2020 hat begonnen und die Einladung zur Mitgliederversammlung am 31.01.2020 ist raus.

Einladung & Tagesordnung Mitgliederversammlung 31.01.2020


Damit die Pferde und wir wieder richtig in Schwung kommen, geht es gleich weiter. An mehren Terminen bietet Astrid Botterbrodt-Weilage Doppellongentraining an.

Wikipedia:
… bietet die Doppellonge wesentlich vielfältigere und professionellere Einsatzmöglichkeiten als eine einfache Longe. … Der große Vorteil ist vor allem, dass das Pferd über das Gebiss wie gewohnt die Zügelhilfen bekommt, es aber keinen Reiter zu tragen hat und sich somit leichter selbst ausbalancieren kann.

Doppellongentraining 2020


Weiter geht es dann für die Fahrer. Dirk Hoffmann führt am 14. + 15.03.2020 ein individuelles Gelände-Hindernistraining durch.

Geländetraining 14. & 15.03.2020 Einladungsschreiben

Viel Freude über „die perfekte Symbiose“

Okel ( Weser Kurier). Ein Fahr- und ein Voltigierturnier am selben Ort – und dann auch noch am selben Wochenende. Das gibt es nicht überall. In der hiesigen Region wohl nur in Okel. Der dortige Reit- und Fahrverein hat damit ein besonderes Aufeinandertreffen organisiert. Eines, das bei den Sportlerinnen und Sportlern aus beiden Lagern sehr gut ankommt, wie sich auch bei der jüngsten Auflage wieder zeigte.

WeserKurier: Viel Freude über die perfekte Symbiose


Zum Online-Bericht des Weser Kuriers

Auch Voltis siegreich – Landestitel: Fahrsportler des RFV Okel holen bei Meisterschaften mehrere Medaillen

Okel (Kreiszeitung) – Ordentlich Medaillen sammelten die Fahrsportler des RFV Okel vor heimischer Kulisse bei den Landes- und Kreismeisterschaften. Siegerschleifen sicherten sich auch die Voltigierer des Vereins. Bei der Parallel-Veranstaltung aus Fahr- und Voltigierturnier beim RFV Okel kamen Pferdesportfreunde jetzt voll auf ihre Kosten.

Auch Voltis siegreich - Landestitel: Fahrsportler des RFV Okel holen bei Meisterschaften mehrere Medaillen


Zum Online-Bericht der Kreiszeitung

Fünf neue Landesmeister Fahren feiern in Okel

Verfasst von Pferdesportverband Hannover e.V. am 02. September 2019.

Okel (psvhannover-aktuell). In den Disziplinen Dressur, Gelände- sowie dem Hindernisfahren zeigten die Fahrer des PSV Hannover bei ihren Landesmeisterschaften in Okel vom 30. August bis 1. September 2019 beeindruckende Leistungen. Die Entscheidungen um die fünf Landesmeistertitel fielen auf Niveau der Klasse M.

zum Artikel bei psvhannover-aktuell

Fotos von einigen Sierehrungen finden sich auf unserer Veranstaltungsseite Fahrturnier 2019